DÎner surréaliste
„A Journey“ by Charles Kaisin

Was im Einladungsschreiben als „einzigartige, phantastische Reise“ angekündigt war, entpuppte sich als grandiose Inszenierung und ein Dinner der ganz speziellen Art. Charles Kaisin, Kurator des international renommierten „Dîner surréaliste“ begeisterte am 31. Oktober 2019 die rund 120 Gäste in der Halle 550 in Zürich-Oerlikon.

Die Halle 550 durfte diesen Event seitens Gastronomie in Zusammenarbeit mit dem Sternekoch Andy Zaugg umsetzen und hat in enger Kooperation mit dem Künstler Charles Kaisin das Teilnehmer- wie auch das Hospitality Management der Gäste vor Ort abgewickelt. Zudem unterstützte sie das Team „Charles Kaisin“ in der Planung und Produktion tatkräftig. Die technische Planung und Umsetzung wurde mit dem Partner smARTec Veranstaltungstechnik AG realisiert.

www.charleskaisin.com